Wettbewerbe

Wettbewerb Alter Themengebiet Termine Ansprechpartner
Experimente antworten 5.-10. Klasse MINT Ende September/Anfang Oktober Frau Süß
Internationale JuniorScienceOlympiade IJSO 01.01.2003 oder später geboren MINT Anmeldung bis: 30.11.
Einsendeschluss: Mitte Januar des nächsten Jahres
Frau Troidl
Internationale Chemie-Olympiade ICHO 01.01.2003 oder später geboren Chemie Start: Mai des Jahres
Ende: Juli des nächsten Jahres
Frau Troidl
Schüler experimentieren bis 14 Jahre MINT Anmeldung bis 30.11. Herr Sparrer
Jugend forscht ab 15 Jahren MINT Anmeldung bis 30.11. Herr Sparrer
Fürther Mathematik-Olympiade FüMO 5.-8. Klasse Mathematik Start: im Oktober
Einsendeschluss: Ende November
Frau Fuchs
Känguru der Mathematik 5.-9. Klasse Mathematik 3. Donnerstag im März, Teilnahmegebühr: 2€ Frau Abels
Informatik-Biber 5.-12. Klasse Informatik Anfang November Herr Brunner
Jugend debattiert 9.-12. Klasse Deutsch   Frau Seeleitner/ Frau Szabo
Planspiel Börse 10./11. Klasse Wirtschaft September bis Dezember Frau Blank/ Frau Tröger
„Play the market” 10./11. Klasse Wirtschaft Januar bis März Frau Blank/ Frau Tröger

Teilnahme an Wettbewerben

  • Februar 2020
    • Stadtentscheid zum Vorlesewettbewerb 18.02.2020

      Sara P. (6c) brillierte am Montag, dem 17.2. beim Stadtentscheid zum Vorlesewettbewerb mit ihrer herausragenden Fähigkeit, ihre Zuhörer in den Bann zu ziehen. Mit dem Titel „Die Welle“ von Morton Rhue hatte sie zudem ein sehr anspruchsvolles Sujet gewählt. Auch der Fremdtext wurde von ihr mit Bravour gemeistert. Wir danken Sara deshalb von ganzem Herzen für die engagierte Teilnahme. S. Gietl

    • AAG-Debattanten im Höhenflug 18.02.2020

      Beim Regionalwettbewerb Jugend debattiert konnte das AAG-Team in beiden Altersstufen herausragende Ergebnisse erzielen! Wir gratulieren David Hausladen (9+c), der in der Sek I einen hervorragenden zweiten Platz erzielte. Christoph Rieger (10b), als Ersatzkandidat ins Rennen gegangen, ließ am Ende alle Konkurrenten hinter sich und siegte souverän in der Sek II. Clara Stahl rundete das Ergebnis mit einem ausgezeichneten dritten Platz ab. David Held (9+d) und Tom Gröninger (10c) zeigten in den Qualifikationsrunden ebenfalls ganzen Einsatz und unterstrichen dadurch das beeindruckende Gesamtergebnis aller Debattanten. Somit wird das AAG beim Landesfinale am 27. April 2020 gleich mit drei Schülern/innen vertreten sein! Ein Dank auch an unser hochmotiviertes und verlässliches Jurorenteam! Ruth Szabo/Stefanie Seeleitner

  • Januar 2020
    • Debatten am Zahn der Zeit 27.01.2020

      In Zeiten von „Fridays for future“, unzähligen Diskussionen im Fernsehen und in den sozialen Medien sowie heftigen Debatten im Bundestag wird es immer wichtiger, seine Position überzeugend darzulegen und als gefestigte, glaubwürdige Person aufzutreten, die andere begeistern und etwas bewirken kann. In diesem Sinne bietet „Jugend debattiert“ mit aktuellen und wichtigen Themen eine gute Gelegenheit, um die Jugendlichen auf das „wahre Leben“ vorzubereiten. Bereits zum fünften Mal hat das AAG den Schulwettbewerb „Jugend debattiert“ ausgetragen und damit in einem harten aber fairen Wettstreit entschieden, welche Schüler/innen unsere Schule auf den kommenden Wettbewerbsebenen vertreten sein sollen.

  • Dezember 2019
    • Überraschung: Naum gewinnt das 27. Weihnachtsturnier 20.12.2019

      Bereits seit 27 Jahren wird dieses Schachturnier an zwei Nachmittagen im gleichen Modus (9 Runden im Schweizersystem zu je 2x10 Minuten) ausgetragen. Da an den beiden Freitagen in der Adventszeit viele Parallelveranstaltungen an der Schule stattfanden, nahmen „nur“ 48 SchachspielerInnen daran teil.

    • Geschichtenschreibwettbewerb 05.12.2019

      !!!Der Geschichtenschreibwettbewerb und die darauffolgende Lesung zweier Schauspieler des Regensburger Theaters waren ein voller Erfolg.!!! Die Gewinner des gesamten Wettbewerbs sind: Platz: Clara Stahl mit „Lass meine Hand nicht los“ Platz: Lilli Knott mit „Ein Bild für Halloween“ Platz: Magdalena Brenner mit „Ice blue eyes“ Die Gewinner der Unterstufe sind: Platz: Elias Nonn mit „Ob es Geister wirklich gibt“ Platz: Evelin Weingart mit „Wenn Grabu wüsste“

    • Vorlesewettbewerb 02.12.2019

      Auch dieses Jahr fand wieder unser Vorlesewettbewerb statt. Dabei durften sich die jeweiligen Klassensiegerinnen mit einem selbstgewählten bekannten und einem unbekannten Text vor den fünften Klassen beweisen. Die Fünftklässler, die gebannt an den Lippen der Leserinnen hingen, konnten danach über die Gesamtsiegerin abstimmen und entschieden sich für Sara P. (6c; Buchautorin bzw. -titel: Kirsten Boie, Seeräubermoses). Vielen Dank an unsere wunderbaren Vorleserinnen! Text: Sophia Reiser (Q11)/ Bild: Adrian Baumgartner (Q11)

  • November 2019
    • FILM AND FUN 26.11.2019

      Der Name ist Programm. Wir sind eine Gruppe von mehreren Schülerinnen und Schülern aus der Oberstufe des AAGs, die nicht nur leidenschaftlich Filme schauen, sondern uns so gerne mit dem Thema Film beschäftigen, dass wir uns dazu entschieden haben eigene Kurzfilme zu produzieren. Dank der großzügigen Unterstützung des Vereins der Freunde des AAG konnten wir uns der Produktion unseres ersten Filmes HalbFünf widmen. Daraus entstanden ist ein humorvoll-gruseliger und zugleich aber auch ein zum Nachdenken anregender Film. In HalbFünf geht es um Mia (gespielt von Katharina Winsel), welche auf dem Weg zu ihrem Nachbarn Herr Storn ist (dankenswerter Weise gespielt von unserem Kunstlehrer Herr Erl), um eine Kettensäge auszuleihen. Auf dem Weg dorthin fängt jedoch ihr Verstand an, sie weiter und weiter zu verunsichern. Alles beginnt um “Halbfünf”.  

    • Das AAG ist Oberpfalzmeister im Schulschach 2019/20! 25.11.2019

      Im letzten Jahr hatte das Willibald-Gluck-Gymnasium den Wanderpokal, der fast immer von Regensburger Schulen gewonnen wird, aus der Domstadt nach Neumarkt entführt. Das AAG holte ihn nun wieder zurück und die Freude war natürlich sehr  groß, da mit diesem Erfolg eigentlich niemand gerechnet hatte. Weiterlesen

    • MINT-Girls 2019 05.11.2019

      Wir gratulieren Nawwal Muhammad für die sehr erfolgreiche Teilnahme am Projekt Mint Girls mit dem Thema Energie und Verantwortung.

    • 52. Internationale ChemieOlympiade 2020 in Istanbul 05.11.2019

  • Oktober 2019
    • Natur & Nachhaltigkeit im Schulumfeld 23.10.2019

      Wie rund 120 weitere Schulen aus Bayern hat sich auch das AAG am Schulgarten- Wettbewerb 2019  "Natur & Nachhaltigkeit im Schulumfeld" beteiligt.  Für ihr hohes Engagement und die erfolgreiche Beteiligung wurde das Schulgarten- Team des AAG mit einer Urkunde ausgezeichnet.

    • Drei Schüler aus der 9+B beim Bundesfinale zur IJSO 06.10.2019

      Mehr als 5000 Jugendliche haben sich unter dem Motto „Wer findet das Gelbe vom Ei“ auf den Weg gemacht und am Auswahlwettbewerb zur 16. Internationalen JuniorScienceOlympiade teilgenommen. Die 39 besten Köpfe aus ganz Deutschland trafen sich Ende September zum Bundesfinale an der Gottfried Wilhelm Leibnitz Universität in Hannover. Kajetan Kerscher, Maxi Jonda und Yannick Lieblich waren mit dabei!