Atempause für die Q12 des AAG – Pilgertage in Volkenroda von 14. bis 17. September

Das Angebot von Tagen der Orientierung am Albrecht-Altdorfer-Gymnasium Regensburg richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler der 12. Jahrgangsstufe. Die Fahrt nach Volkenroda wird von der Fachschaft Religion bzw. Ethik  und dem Schülerinnen- und Schülerreferat des Bischöflichen Jugendamtes Regensburg organisiert und durchgeführt. Die Schüler können sich zwischen verschiedenen erlebnispädagogischen und auch spirituellen Angeboten entscheiden.

 

Weiterlesen ...

JugendBildungsmesse

Am Samstag, den 23.10.2021, findet an unserer Schule die JugendBildungsmesse JuBi statt. 

Die JugendBildungsmesse JuBi ist die bundesweit größte Spezial-Messe für Auslandsaufenthalte. Rund 100 Aussteller informieren auf der JuBi-Tour an jährlich über 50 Standorte über alle Facetten von Auslandsaufenthalten und stellen ihre Programme und Stipendienangebote vor.

Die Beratung zu Themen wie High School, Schüleraustausch, Sprachreisen, Au-Pair, Work & Travel, Freiwilligenarbeit, Praktika, Studium im Ausland und Gap Year erfolgt persönlich an den Ständen der Aussteller durch Bildungsexperten und ehemalige Programmteilnehmer.

Die Messe findet in der Zeit von 10 bis 16 Uhr statt. Der Eintritt ist frei. Weitere Infos und Ausstellerliste: https://weltweiser.de/jugendbildungsmesse-regensburg/

P- Seminar Umweltjournalismus auf Sendung!

Wir haben es geschafft! Alle drei Filmbeiträge unseres P-Seminars „Umweltjournalismus“ wurden in den Sommerferien am 23. 08. 2021 im Bayerischen Rundfunk im Rahmen der Sendung Unkraut ausgestrahlt. Mit viel Engagement und großem Organisationsaufwand ist es den Schüler*innen des P-Seminars gelungen drei umweltrelevante, hochaktuelle, natürlich eigens recherchierte Themen zu verfilmen. Wer Lust hat, kann sich die Filme noch einige Zeit in der BR- Mediathek ansehen. Es lohnt sich!

Link zur Seite: Sommerfreuden: Wie viel Urlauber verträgt die Natur? | UNKRAUT | BR Fernsehen | Fernsehen | BR.de

oder QR-Code:

Herzlichen Dank an alle Spender!!

Die Bilder zeigen den vollen Transporter der Caritas bzw. die Umweltgruppe bei der Übergabe. Die Kinder des Ankerzentrums werden sich auf jeden Fall über so viele schöne und tolle Schultaschen freuen!

Hygienekonzept

Zur Durchführung des Präsenzunterrichts am AAG sind folgende Hygienerichtlinien zum Infektionsschutz einzuhalten.

Zum Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen (Stand: 04.06.2021)

Formular: Schriftliche Bestätigung über die Symptomfreiheit (Stand: 11.12.2020)

Schutz- und Hygienekonzept des AAG 2021/22 (Stand: 13.09.2021)

Die Verfahrensweisen des AAG basieren auf dem Rahmen-Hygieneplan zur Umsetzung des Schutz- und Hygienekonzepts für
Schulen des Kultusministeriums.

Zur Seite des Kultusministeriums