Informatik

Zentrale Ziele

Der Informatik-Unterricht am AAG verfolgt zwei zentrale Ziele:

Einerseits werden die Schülerinnen und Schüler im effektiven Umgang mit Anwendungsprogrammen – beispielsweise in den Bereichen Textverarbeitung, Bildbearbeitung, Präsentationen und Tabellenkalkulation – geschult.

Andererseits gelingt es den Schülerinnen und Schülern, durch die Auseinandersetzung mit der JAVA-Programmierung einen Blick hinter die Kulissen der heutigen technischen Welt zu werfen.

Umsetzung am AAG

In der Unterstufe lernen die Schülerinnen und Schüler am AAG den PC als Werkzeug mit vielen verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten kennen.

Nachdem sie in der Mittelstufe im NTG-Zweig dieses Anwenderwissen weiter vertieft haben, wird ihnen in der 10. Jahrgangsstufe ein erster Einblick in die JAVA-Programmierung gewährt.

Interessierte Schülerinnen und Schüler erhalten in der Oberstufe einen umfangreichen Überblick über die verschiedenen Fachrichtungen der Wissenschaft Informatik.

Aktuelle Aktivitäten

Informatik-Biber-Wettbewerb

In jedem Schuljahr nehmen im November über 250 Schülerinnen und Schüler der 6. bis 12. Jahrgangsstufen des AAG am Informatik-Biber-Wettbewerb teil. Es handelt sich dabei um einen Online-Wettbewerb mit Aufgaben, die den Teilnehmern einen spielerischen Zugang zur Informatik ermöglichen.

Details zum Wettbewerb:

https://bwinf.de/informatik-biber/kennenlernen/

Aufgaben der vergangenen Jahre (mit Lösungen):

https://bwinf.de/?id=749

Jugendwettbewerb Informatik

Der Jugendwettbewerb Informatik startet am AAG Anfang 2020 in die neue Saison.

Die Termine:

  • Probewettbewerb: 20. Januar bis 20. Februar 2020
  • Runde: 24. Februar bis 8. März 2020
  • Runde: 23. März bis 5. April 2020

Details zum Wettbewerb:

https://bwinf.de/jugendwettbewerb/

Link zu interaktiven Trainingsaufgaben:

https://wettbewerb.jwinf.de/contents/4210%252F4207%252F121072987822462330?sell=2

Unterrichtsinhalte

Java-Überblick (Grundwissen für die Oberstufe)

Link zum pdf-Dokument