Wirtschaft und Recht

„Economics is a study of mankind in the ordinary business of life“.

Alfred Marshall, Principle of Economics (1890)

Fast überall im alltäglichen Leben sind wir Teil wirtschaftlicher Zusammenhänge. Beim täglichen Einkauf im Pausenverkauf, dem Blick ins Werbeprospekt des nächsten Supermarkts oder beim Onlineshopping kommen auch die Schülerinnen und Schüler täglich mit dem Wirtschaftsleben in Berührung. Das Fach Wirtschaft und Recht vermittelt daher wichtige Alltagskompetenzen und beschäftigt sich mit vielen Themen aus der unmittelbaren Lebenswelt der Schüler. Wir nehmen in der 9. Jahrgangsstufe ökonomische und rechtliche Zusammenhänge zunächst aus der Perspektive der Schülerinnen und Schüler in den Blick. Neben Themen wie der Beeinflussung durch Werbung und der Bedeutung eines nachhaltigen und verantwortungsvollen Konsums setzen wir uns mit dem Umgang mit Geld genauso auseinander wie mit wichtigen Aspekten der Studien- und Berufswahl. Doch auch der betriebswirtschaftlichen Sichtweise auf das Wirtschaftsgeschehen kommt eine große Bedeutung zu. Die Schülerinnen und Schüler bekommen grundlegende Einblicke in die Entscheidungen bei einer Unternehmensgründung und in die Geschäftsprozesse von Unternehmen. Darüber hinaus werden erste Grundlagen im Bereich der Rechtslehre gelegt. Neben der Kaufhandlung werden vor allem rechtliche Themen in den Blick genommen, die den Lebensalltag der Jugendlichen direkt betreffen. In den höheren Jahrgangsstufen rücken dann volkswirtschaftliche Betrachtungsweisen und anspruchsvollere rechtliche Zusammenhänge mehr in den Fokus. Neben Geldpolitik, Arbeitsmarkttheorie, Außenwirtschaft, Schuldrecht und Eigentumsrecht vermitteln wir auch wichtige Inhalte zu praxisbezogenen Themen wie z.B. der Globalisierung, dem Börsenhandel oder auch der sozialen Marktwirtschaft. Das Fach Wirtschaft und Recht leistet dabei einen wichtigen Beitrag zur Methodenkompetenz. Neben dem Umgang mit modelltheoretischen Überlegungen erlernen die Schüler unter anderem auch die Auswertung und Analyse von Statistiken und verschiedenen Diagrammen genauso wie die Interpretation von Karikaturen. Durch seine gesellschaftliche Relevanz bietet das Fach Wirtschaft und Recht vielfältige Möglichkeiten aktuelle Themen und Diskurse in den Unterricht einzubeziehen. Gerade der große Praxisbezug, der auch durch verschiedene Planspiele, Wettbewerbe und das Betriebspraktikum zum Tragen kommt, leistet einen großen Beitrag, die Schülerinnen und Schüler zu selbstständigem und verantwortungsvollem wirtschaftlichen Handeln zu bewegen.
Fachschaft Wirtschaft und Recht

Aktuelle Aktivitäten

  • Dezember 2019
    • Schülerbetriebspraktikum der 10. Jahrgangsstufe 20.12.2019

      Auch dieses Jahr fand in der ersten Schulwoche wieder das Schülerbetriebspraktikum für die 10. Jahrgangsstufe statt. Ziel des Praktikums ist es, einen ersten Kontakt zur Arbeitswelt herzustellen und grundlegende Einblicke in das Berufsleben zu bekommen. Ein wichtiger Bildungsauftrag des Faches Wirtschaft und Recht ist es, die Schülerinnen und Schüler auf die Studien- und Berufswahl sowie die Arbeitswelt vorzubereiten. Das Betriebspraktikum leistet damit einen wichtigen Beitrag zur beruflichen Orientierung der Heranwachsenden.Der Praktikumsbetrieb konnte je nach Interessenslage frei ausgewählt werden und so war auch dieses Jahr das Berufsspektrum wieder sehr breit gestreut. Die Schülerinnen und Schüler erhielten in ihrer Praktikumswoche vielfältige Einblicke in verschiedenste Berufe und konnten so erste Erfahrungen im „Arbeitsleben“ sammeln. Die folgenden Schülerkommentare geben einige Eindrücke vom diesjährigen Betriebspraktikum wider: „Das Schülerbetriebspraktikum hat super viel Spaß gemacht und war sehr interessant. Es war eine tolle Möglichkeit, den persönlichen beruflichen Interessen nachzugehen und diese auszubauen. Das Praktikum war eine Erfahrung, die mich persönlich sehr weitergebracht und selbstständig gemacht hat.“ „Das Praktikum war eine wichtige & spannende Erfahrung für mich, da ich den Alltag in meinem Berufswunsch kennenlernen konnte und mir so darüber klarer geworden bin, ob er zu mir passt!“ „Ich hatte eine sehr schöne Zeit bei meinem Praktikum und konnte viele Einblicke ins Berufsleben sammeln. Es war interessant zu sehen, wie Zusammenarbeit in einem großen Betrieb funktioniert und auch die ‚Kollegen‘ waren alle sehr nett & hilfsbereit.“ „Das Betriebspraktikum – die einmalige Chance während der Schulzeit in das Berufsleben reinzuschnuppern. Nutze Sie!“ „Zwar hat mir mein Praktikum nicht so viel Spaß gemacht, obwohl ich das erwartet hätte. Ich bin froh, die Erfahrung durch das Praktikum gemacht zu haben, dass man sich sehr täuschen kann, wie man sich selbst einschätzt!“ „Ich konnte durch mein Praktikum wertvolle Erfahrungen in verschiedenen Bereichen des Betriebs sammeln, die mir sicherlich sehr hilfreich bei der Wahl meines Berufs sein werden. Somit kann ich ein Betriebspraktikum jedem empfehlen, da es eine Erfahrung ist, die einem keiner mehr nehmen kann!“ „Durch das Betriebspraktikum konnte man viele Erfahrungen sammeln. Es diente außerdem für mich als gute Orientierung für mein späteres Berufsleben.“

Grundwissenskatalog

Jahrgangsstufe 9

Jahrgangsstufe 10