Musik

„Das Wichtigste in der Erziehung beruht auf Musik, weil Zeitmaß und Wohlklang vorzüglich in das Innere der Seele eindringen und sich ihr auf das kräftigste einprägen (...)“
Plato, Politeia, 401 d
Geige
Bild: Firmin Forster


Musik am AAG

Das musikalische Leben hat am Albrecht-Altdorfer-Gymnasium einen sehr hohen Stellenwert. Dies zeigt sich insbesondere an den großen Schulkonzerten (Weihnachts-, Frühjahrs- und Abiturkonzert), die alle vokalen und instrumentalen Ensembles der Schule mit Mitgliedern aus allen Jahrgangsstufen gemeinsam gestalten: Chor, Kammerchor mit Vokalensemble, Orchester, Kammerorchester mit Instrumentalensemble, Unterstufen-Chor, Jazz-Combo und Big Band.

Regelmäßig haben besonders gute Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, auch in Begleitung von Chor und Orchester solistisch aufzutreten.
Dies wird ergänzt durch die Mitgestaltung von Schulgottesdiensten, Schulfeiern und anderen öffentlichen Auftritten verschiedener Ensembles des AAG.

Am Nachmittag wird auch Instrumentalunterricht (z. B. Violine, Viola, Violoncello, Querflöte) angeboten, die Big Band vermittelt ebenfalls Unterricht in Blasinstrumenten.

Die Fachschaft Musik fühlt sich am AAG in ihrer Arbeit getragen und unterstützt von einer Elternschaft, die großes Interesse an der musischen Bildung ihrer Kinder hat. Für viele gehören Singen und Musizieren auch zum Familienleben.

Aktuelle Aktivitäten

Weihnachtskonzert

Bild: P. Hönig



Chöre, Orchester, Ensembles

Orchester Hygienemaßnahmen

Probenplan

Instrumentalunterricht

Aktuelle Konzerttermine und -programme

Musiklehrer am AAG - Tradition und Gegenwart

Musik in der Oberstufe