Unterrichtsbetrieb

Bei einer 7-Tage-Inzidenz unter 50 beginnen am Montag, 7. Juni 21, alle Schüler:innen aller Jahrgangsstufen den Präsenzunterricht.

Bei einer 7-Tage-Inzidenz über 50 und unter 165 beginnt am Montag, 7. Juni 21, der Wechselunterricht für Jahrgangsstufe 5 mit 10 (Montag Gruppe B). In der Q11 findet weiterhin voller Präsenzunterricht statt.

Ab Montag, den 21.06.2021 gilt:

Bei einer 7-Tage-Inzidenz:

  • von 0 bis 100:
    voller Präsenzunterricht (d. h. ohne Mindestabstand) für alle Jahrgangsstufen
  • von 100 bis 165:
    Wechsel- bzw. Präsenzunterricht mit Mindestabstand für alle Jahrgangsstufen
  • über 165:
    Wechsel- bzw. Präsenzunterricht mit Mindestabstand für Jahrgangsstufe 11;
    übrige Jahrgangsstufen: Distanzunterricht.

Zu den Regelungen zum Unterrichtsbetrieb ab 21. Juni 2021 (07.06.2021)

Zum Hygienekonzept für das Schuljahr 2020/21 (21.05.2021)

Zum Testkonzept bei 7-Tage-Inzidenz unter 50 mit Testpflicht (01.06.2021)

Zum Testkonzept bei 7-Tage-Inzidenz über 50 und unter 165 mit Testpflicht (21.05.2021)

Änderung des Inzidenzwert für Unterrichtsbetrieb; zugehöriges Merkblatt des Kultusministeriums (20.05.2021)

Weitere Informationen finden Sie auf der Website www.km.bayern.de/selbsttest

Zur Kurzanleitung Roche Selbsttest (07.04.2021)

Zum Merkblatt des KM zum Umgang mit Krankheitssymptomen (22.04.2021)

Zur Kurzanleitung Technomed Boson Selbsttest (01.06.21)

Zum Erklärvideo Technomed Boson Selbsttest (04.06.21)