Beim Regionalwettbewerb Jugend debattiert konnte das AAG-Team in beiden Altersstufen herausragende Ergebnisse erzielen!

Wir gratulieren David Hausladen (9+c), der in der Sek I einen hervorragenden zweiten Platz erzielte. Christoph Rieger (10b), als Ersatzkandidat ins Rennen gegangen, ließ am Ende alle Konkurrenten hinter sich und siegte souverän in der Sek II. Clara Stahl rundete das Ergebnis mit einem ausgezeichneten dritten Platz ab. David Held (9+d) und Tom Gröninger (10c) zeigten in den Qualifikationsrunden ebenfalls ganzen Einsatz und unterstrichen dadurch das beeindruckende Gesamtergebnis aller Debattanten. Somit wird das AAG beim Landesfinale am 27. April 2020 gleich mit drei Schülern/innen vertreten sein!

Ein Dank auch an unser hochmotiviertes und verlässliches Jurorenteam!

Ruth Szabo/Stefanie Seeleitner