Unsere Spendenaktion zugunsten des Waisenhauses Emerald Hill Children’s Home in Harare und des Krankenhauses Regina Coeli hat bis jetzt eine Summe von € 13.428,86 ergeben.
Für diese große Geste der Solidarität möchten wir uns bei allen Spendern und Unterstützern dieser Aktion ganz herzlich bedanken.


Angesichts der momentanen Unruhen in Harare und der steigenden Not weiter Teile der Bevölkerung kann dieser Betrag wenigsten für einige Menschen ein wenig Linderung verschaffen.
Dieses Geld wird zu gleichen Teilen für die Unterstützung beider Einrichtungen verwendet.
Unsere direkten Ansprechpartner in Simbabwe werden uns nach und nach über die ganz konkrete Verwendung der Geldmittel informieren.

Weitere Informationen finden sie unter:

https://simba-ak.de/neuigkeiten/

Ein ganz persönliches ‚Vergelt’s Gott‘ sagen im Namen der Schulfamilie stellvertretend für den SIMBA-AK

Walter Erlwein, Thomas Köppl, Manfred Reindlmeier