Herbstblätter – Druckgrafische Kompositionen

Bilder: 8a

Herbstblätter sind kleine Skulpturen: Sie besitzen Spannung, wölben sich dreidimensional und ihre Adern zeichnen die Verformung dreidimensional nach. In zeichnerischen Studien spürten wir zunächst der skulpturalen Qualität von Herbstblättern aus unserem Pausenhof nach. Danach griffen wir unsere Zeichnungen auf, um sie mit der Technik der Kaltnadelradierung in grafische Kompositionen zu verwandeln. Hierbei achteten wir insbesondere darauf, durch Mittel der Komposition entweder einen Eindruck von Bewegung (ein Blatt fällt zu Boden) oder die Poesie eines unscheinbaren Stilllebens zum Ausdruck zu bringen.

Autor: M. Erl