Kunst

Mitglieder

Fachbetreuung:

Obermeier Oskar
Weitere Mitglieder: Erl Maximilian
Lang Barbara

 

Gemalter Steckbrief (Klasse 5A und 5B)

Ein gemalter Steckbrief ist eine schöne Möglichkeit, Aspekte der eigenen Persönlichkeit darzustellen und seine Mitschüler besser kennenzulernen. Zur Steigerung der bildnerischen Qualität wird der gezielte Einsatz bildräumlicher und malerischer Mittel thematisiert: Die Bildtiefe soll durch den Einsatz von Tiefenebenen und die Leuchtkraft der Farben durch den Komplementärkontrast gesteigert werden.

Autor: M. Erl

Transformer-Plakate (Klasse 6A)

Transformers sind technische Wesen, die sich als Fahrzeuge tarnen uns sich sehr gut bewegen können. In dieser Unterrichtseinheit erfinden wir zunächst einen Transformer aus Autoteilen, die wir aus Autokatalogen ausschneiden.  Danach erstellen wir für unseren Transformer ein großes Plakat mit einer Überschrift und Plakathintergrund. Berücksichtigt werden hierbei Aspekte einer plakativen Schriftgestaltung, Farbgebung und Komposition.

Autor: M. Erl

Im Land der Riesen

Stelle Dir vor, das Klassenzimmer befindet sich im Land der Riesen und alles ist viel größer als Du. Auf Grundlage des Fantasyfilms „BFG – Big Friendly Giant“ von Regisseur Steven Spielberg beschäftigen wir uns zunächst mit der Dramaturgie spannender Situationen, um dann zu eigenen Ideenskizzen im „Klassenzimmer der Riesen“ zu finden. Um die Größenverhältnisse überzeugend darzustellen, werden die Ideenskizzen im nächsten Schritt mit den Mitteln des Anschnittes überarbeitet. In der farbigen Ausgestaltung der Entwurfszeichnung wird der Einsatz stumpfer Farben sowie die Steigerung der Plastizität durch Seitenlicht besprochen. 

Autor: M. Erl

Eulen ins AAG tragen ...

Fotos: B. Lang

Unsere Schule wird immer bunter! Seit den Herbstferien bevölkert die Schullogo-Eule in diversen Ausführungen das hintere Treppenhaus. Die Schüler und Schülerinnen aus dem Wahlfach Kunst bei Frau Lang hatten die Aufgabe Eulen im Dialog mit der Architektur des Treppenhauses in einer beliebigen Technik an die Wand zu bringen. Einfach fantastisch, was dabei herausgekommen ist - Eulen rutschen das Geländer hinab, genießen die Wärme über der Heizung oder greifen nach dem Feuerlöscher. Ein Gang durchs Treppenhaus lohnt sich! 

Autorin: B. Lang

Kunstaktion am AAG


Fotos: B. Lang