Vorlesewettbewerb

Wir laden herzlich ein:

Bild: Alma Doenitz

Alma Doenitz (6d) tritt für unsere Schule an.

Wir freuen uns über interessierte Zuhörer.

Alois Prinz liest am AAG

Der Umgang mit der eigenen Geschichte ist schwierig, zumal, wenn die Ereignisse, um die es geht, „erst“ knapp 40 Jahre zurück liegen.

Alois Prinz schreibt Biographien für Jugendliche und Erwachsene und hat viele bekannte Personen wie Jesus von Nazareth, Dietrich Bonhoeffer, Hannah Ahrendt, Hermann Hesse oder Franz Kafka portraitiert.

Die Deutschlehrer der Q11 haben sich dafür entschieden, dass Alois Prinz aus der Biographie über Ulrike Meinhof mit dem Titel „Lieber wütend als traurig“ lesen sollte. Wie Prinz selbst sagt, ist es einfacher eine Biographie über eine Person zu schreiben, die als Vorbild gilt, doch das Bild einer umstrittenen Figur zu zeichnen, ist schwierig. „Es gibt nur schwarz oder weiß“, erzählt Prinz, „für die einen ist und bleibt Ulrike Meinhof ‚ein Engel‘, eine ‚Ikone‘, von anderen wurde und wird sie verteufelt“.

Weiterlesen: Alois Prinz liest am AAG

Weihnachtsspendenaktion 2018 für Simbabwe

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern,
liebe Kolleginnen und Kollegen,
unsere Spendenaktion zugunsten des Waisenhauses Emerald Hill Children’s Home in Harare und des Krankenhauses Regina Coeli hat bis jetzt eine Summe von
€ 12.121,21
ergeben.

Spendenübergabe im Kloster Strahlfeld - Bild: Mathis Forster - 8A

Für diese große Geste der Solidarität möchten wir uns bei allen Spendern und Unterstützern dieser Aktion ganz herzlich bedanken.
Angesichts der momentanen Unruhen in Harare und in weiteren Städten und der steigenden Not weiter Teile der Bevölkerung kann dieser Betrag wenigsten für einige Menschen ein wenig Linderung verschaffen.
Dieses Geld wird zu gleichen Teilen für die Unterstützung beider Einrichtungen verwendet.
Unsere direkten Ansprechpartner in Simbabwe werden uns nach und nach über die ganz konkrete Verwendung der Geldmittel informieren.
Ein ganz persönliches ‚Vergelt’s Gott‘ sagen im Namen der Schulfamilie stellvertretend für den AK Simbabwe
Walter Erlwein, Felix Hutmacher, Thomas Köppl, Manfred Reindlmeier

SIMBA-AK

Der Simba-AK ist eine Gruppe Ehrenamtlicher aus dem Raum Regensburg. Uns alle verbindet, dass wir die Gelegenheit hatten, Simbabwe zu besuchen. Der tiefe Eindruck, den die Menschen und das Land auf uns gemacht haben, hat zu den unterschiedlichsten Projekten geführt – wir bündeln Austausch- wie Hilfsprojekte unter einem Dach.

Besuchen Sie unserer Website, um einen Eindruck von unseren Aktivitäten zu erhalten: https://simba-ak.de/