„Erdendunkel-Himmelsklang”

Unter diesem Motto findet in der Kirche St. Cäcilia jeden Samstag im Advent um 17 Uhr ein Gottesdienst mit „besonderer Atmosphäre” statt. Die musikalische Gestaltung folgt dem Konzept „Orgel plus”, bei dem wöchentliche wechselnde Instrumente in Begleitung der Orgel (gespielt von Fabian Weber) vorgestellt werden. Am 01.12.18 beginnt die Reihe mit klangvollen Werken für Orgel und Flöte, letztere gespielt von unserer Musikreferendarin Laura Eckl. Herzliche Einladung!

Kreative Interpretationen der Hausordnung

Bilder: Klasse 5

In dieser Unterrichtseinheit ließen wir uns von der Hausordnung zu kreativen Bildern inspirieren. Dazu entwickelten wir in Gruppenarbeit zunächst Szenarien, in denen die Regeln der Hausordnung beispielhaft deutlich werden. Auf dieser Grundlage zeichneten wir dann Vorzeichnungen, die wir anschließend mit bildräumlichen Mitteln überarbeiteten (Verkleinerung nach hinten und Überschneidung). Bei der farbigen Ausgestaltung des Entwurfs achteten wir darauf, die Farbwirkung zu steigern, indem wir den Komplementärkontrast berücksichtigen und verwandte Farben nuanciert abstufen.

Autor: M. Erl

Herbstblätter – Druckgrafische Kompositionen

Bilder: 8a

Herbstblätter sind kleine Skulpturen: Sie besitzen Spannung, wölben sich dreidimensional und ihre Adern zeichnen die Verformung dreidimensional nach. In zeichnerischen Studien spürten wir zunächst der skulpturalen Qualität von Herbstblättern aus unserem Pausenhof nach. Danach griffen wir unsere Zeichnungen auf, um sie mit der Technik der Kaltnadelradierung in grafische Kompositionen zu verwandeln. Hierbei achteten wir insbesondere darauf, durch Mittel der Komposition entweder einen Eindruck von Bewegung (ein Blatt fällt zu Boden) oder die Poesie eines unscheinbaren Stilllebens zum Ausdruck zu bringen.

Autor: M. Erl

Atempause – Volkenroda 2018

Gleich nach dem Ende der Sommerferien standen für die neue Q12, wie es seit mittlerweile zwölf Jahren Tradition ist, die Tage der Orientierung in Volkenroda auf dem Programm. Bei schönstem Sommerwetter machten wir uns gleich am ersten Schultag auf, um mit der Bahn in das ehemalige Kloster im Norden Thüringens zu gelangen. Nach einigen Stunden Fahrt und Umstiegen in Hof und Gera oder in Nürnberg und Erfurt, je nach Fahrtgruppe, kamen wir in Mülhausen an, von wo aus es mit dem Linienbus weiter nach Volkenroda ging.

Bilder: T. Köppl

Weiterlesen: Atempause – Volkenroda 2018

Info-Portal ElternMitWirkung

Eine gute Schule benötigt das Engagement der Eltern. In der Eigenverantwortlichen Schule haben sich ihre Mitwirkungs- und Gestaltungsmöglichkeiten erhöht. Um Elternvertreter in der Wahrnehmung ihrer Mitwirkungsrechte zu unterstützen und das schulbezogene Ehrenamt von Eltern zu fördern, wurde das bundesweit einmalige Info-Portal „ElternMitWirkung“ entwickelt. Die neue Website soll das schulbezogene Engagement von Eltern fördern sowie Eltern und Elternvertretern Handlungssicherheit in der Gestaltung der Partnerschaft mit der Schule geben.

https://www.elternmitwirkung.bayern/

JugendBildungsmesse

Am Samstag, den 08.12.2018, findet an unserer Schule die JugendBildungsmesse JuBi statt. Auf der Messe zu Auslandsaufenthalten informieren Veranstalter, Bildungsexperten und ehemalige Teilnehmer über Programme wie Schüleraustausch, High School, Sprachreisen, Work & Travel, Au-Pair, Gastfamilie werden in Deutschland, Homestay, Praktika, Studium im Ausland und internationale Freiwilligendienste. Auch zu Stipendien und weiteren Finanzierungsmöglichkeiten wird beraten. Die JuBi richtet sich in erster Linie an Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 bis 13, ihre Eltern und Lehrer. Die Messe findet in der Zeit von 10 bis 16 Uhr statt. Der Eintritt ist frei. Weitere Infos und Ausstellerliste: https://weltweiser.de/messen/regensburg-schueleraustausch-bayern/